Badischer Pétanque-Verein e.V. Freiburg
Logo Badischer Petanque Verein Freiburg e.V.

Bild:
Turnierplan 2022 des BPV-Freiburg

Zwei "wie im Rausch"

Sönke Backens und Matthias Laukart

Sönke Backens und Matthias Laukart haben am So 13.11. den Sieg beim größten Doublette-Turnier der USA nur hauchdünn verpasst. Finalgegner Dylan Roger mussste viermal die Sau ins Aus befördern, um ein 13:12 für sich und seinen Partner Danfranco ins Ziel zu bringen. Auf dem Weg ins Endspiel hatten die beiden BaWü-Asse u. a. Ex-Weltmeister Claudy Weibel (BEL) und den Meister Mexikos bezwungen.

Rekordverdächtig war der Parcours des deutschen Duos am Vorrunden-Samstag. Einem 0:1-Rückstand im ersten Match folgten 65 eigene Punkte in Serie, ein 13:1 und vier Fannys. "Wie im Rausch" hätten Laukart und er da gespielt, funkte der scheidende Bundestrainer aus Florida. Ergebnis: Rang 1 am Ende von Tag 1, noch vor den Teams von Christoph Sarrio, Dylan Rocher, Marco Foyot usw.

Der Vorstand gratuliert Sönke und Matthias zu ihrer tollen Leistung.

Die Finalisten

Quelle: www.ptank.de

Link aufs Endspiel in Florida.

Weihnachtswunsch

Teilnehmer-Rekord am Jubiläumsturnier

Am Dienstag, 1. November fand das 22. Jubiläumsturnier bei bewölktem trockenen Wetter statt. Es kamen 104 Équipes in den Seepark. Darunter waren traditionell viele Franzosen, die wie immer um die vorderen Plätze mitspielten.

Die Partien waren heiß umkämpft und spannend. Im Halbinale A war eine Partie mit 11:12 fast gewonnen als eine Punktkugel einen schwachen Impuls bekam und weglief. Die Équipe versuchte mit 4 Kugeln auf der Hand mindestens einen Punkt zu holen um im Spiel zu bleiben, was nicht gelang.

Finale A

Die Sieger Turnier A

1. Nicolas Dosser und Ludovic Loth,
2. Jacques Pepin und Karl-Heinz Klefenz,
3. Muriel Hess und Sascha Wagner,
3. David Maerklen und Roland Zimmermann.

Finale B

Die Sieger Turnier B

1. Isabelle Cecere und Paul Abraham,
2. Albrecht Heim und Peter Frank,
3. Pascal Delacote und Veroljub Dinucovic,
3. Antoni Weiss undSteve Hoerr.

Finale C

Die Sieger Turnier C

1. Fabrice Roy und Dieter Zimmer,
2. Sascha Blum und Rene Kutsch,
3. Nico und Harald Öschger,
3. Rita Kurz und Wolfgang Behr.

Das Turnier leiteten souverän Andreas Herrman, Harry Maugeais und Christian Fakler. Wir danken dem Schiedsrichter Peter Mittler für seinen Einsatz. Weiter danken wir unserer Ersten für den geleisteten Service.

114 Bilder stehen in der GALERIE.

Tauschturnier 2022


Impresssum

Copyright © 2010 Andreas Schulz und Joachim Kopp