Badischer Pétanque-Verein e.V. Freiburg
Logo Badischer Petanque Verein Freiburg e.V.

Bild:
Turnierplan 2020 des BPV-Freiburg

Samstagsturniere beendet


Am 24. Oktober spielten 26 Teil-nehmer bei angenehm trockenem Herbstwetter Doublette Supermêlée.

Die Sieger

Die Sieger sind:

1. Gino DeCunzo,
2. Bernd Birnbreier,
3. Paula Jörger,
4. Heiner Brecht,
5. David Da Silva,
6. Hanspeter Böcherer,
7. Rita Kurz,
8. Wolfgang Behr

Samstagsturniere abgesagt

Wegen der ungünstigen Corona-Entwicklung hat der Vorstand beschlossen die restlichen Samstagsturniere abzusagen. Wir sagen Danke und hoffen auf 2021.

Ab 1. Juli gilt eine neue CoronaVO Sport

Das Amt für Öffentliche Ordnung gibt uns den Spielbetrieb frei unter der Bedingung, dass die neue Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über die Sportausübung (Corona-Verordnung Sport – CoronaVO Sport) vom 25. Juni 2020 eingehalten wird.

Die Verordnung führt unter anderem aus:
"(3) Untersagt sind Sportwettkämpfe und Sportwettbewerbe

1. ...;
2. mit insgesamt über 500 Sportler-innen und Sportlern sowie Zuschau-erinnen und Zuschauern bis einschließlich 31. Oktober."

Mitgliederversammlung

Nachdem der satzungsgemässe Termin der MV im März corona-bedingt ausfallen musste, lud am 18. September der Vorstand zur Jahresversammlung in die Gaststätte "Kleingartenanlage Im Christ" in FR-Hochdorf. 46 Mitglieder folgten der Einladung.

Der 2. Vorsitzende Hans Koch begrüsste die Anwesenden und dankte allen, die sich in die Vereinsarbeit eingebracht haben. Im 2019 musste bei den überdachten Plätzen nochmals wegen eindringendem Wasser nachgefasst werden. Bereits im Dezember wurde die in der MV 2019 beschlossene Erneuerung der Flutlichter geplant und dann im Frühjahr 2020 umgesetzt. Die neuen LED-Lichter entpuppten sich funktions- und kostenmässig als voller Erfolg. Hans Koch konnte in seiner Eigenschaft als Sportwart auf eine durchaus erfolgreiche Saison mit zwei Meisterschaften von BPV-Mannschaften berichten.

Der Kassierer Christian Fakler gab Rechenschaft zur wirtschaftlichen Situation. Trotz corona-bedingten Einkommenseinbussen befindet sich der Verein in sicheren Gefilden.

Die Kassenführung wurde vom Kassenprüfer Harry Burger mit gut beurteilt. Die Anzahl der Mitglieder ist von 119 auf 139 gestiegen. Davon sind 37 weiblich und der Rest männlich. Ehrungen erfuhren folgende Mitglieder: Karl Bernauer bekam die silberne Ehrennadel für 15-jährige Mitgliedschaft. Jochen Grund und Hansjörg Grund bekamen die goldene Ehrennadel mit Urkunde und einem Glasständer für 40-jährige Mitgliedschaft. Eine besondere Ehrung bekam Hansjörg Grund mit einer Urkunde zur Ehrenmit-gliedschaft für besondere Verdienste um den Verein.

Nach der Entlastung des alten Vorstandes wurde ein neuer Vorstand gewählt:

1. Vorsitzender Hans Koch
2. Vorsitzende Cathy Noll
Kassierer: Christian Fakler
Schriftführer: Andreas Herrmann
Sportwart: Ewald Furlan
Platzwart: Manfred Langenstein
Vereinsheim: Manfred Langenstein
Beisitzer: Salva Fernandez
Beisitzer: Xavier Peyre

Die Versammlung endete gegen 1:15 Uhr.

Jubliläumsturnier am 1. November abgesagt

Wir sehen uns leider veranlasst aufgrund der immer noch bestehenden Infektions-gefahr auch unser ACBD-RL-Jubiläums-turnier abzusagen.

stattdessen....

Vereinsturnier am 1. November abgesagt

...sehen wir uns wegen ungünstiger Corona-Entwickklung gezwungen auch das geplante Vereinsturnier nur für Mitglieder abzusagen.



Impresssum

Copyright © 2010 Andreas Schulz und Joachim Kopp